GfG-Jahrestagung 2016

 

10.30 Uhr

Ankommen 

11:00-13:30

Bundeshauptversammlung der GfG (Mitgliederversammlung)

- anschließend Pause mit Mittagsimbiss -

14:30 – 16:30 parallel: Fachvorträge bzw. Workshops

A: "Rechtliche Fragen zur Tätigkeit als Kursleiterin, Doula oder Mütterpflegerin"

Trainerversorgung e.V.

Informationen und Austausch zu den Themen Rentenversicherungspflicht, Krankenversicherungspflicht,
Gewerbeanmeldung u.a. für selbstständige Kursleiterinnen, Doulas, Mütterpflegerinnen und Honorarkräfte.

B: "Handwerkszeug für Kursleiterinnen"

mit Anja Jablonski-Sacher

Kurze Anleitungen zum Auflockern und Entspannen
(Körperübungen - Massagen - Lieder - Spiele - Tänze...)

Welche Kursleiterin kennt das nicht: Erschöpfte Blicke aus müden Gesichtern, die Gedanken der Teilnehmerinnen
wandern sichtbar davon oder plaudernder Weise zur Nachbarin. Die Konzentration ist dahin. Späetestens jetzt
wird es Zeit für einen Programmwechsel: Ein kleines Lied, ein gemeinsamer Tanz, vielleicht hilft aber auch eine
pfiffige Körperübung oder ein witziges Spiel, um die erschlafften oder zerstreuten Geister wieder zu wecken
und zu bündeln. Diese und weitere Ideen möchte ich Euch in diesem Workshop vorstellen. Bequeme Kleidung
erhöht den Wohlfühlfaktor.

C: "Ideenbörse für Kursleiterinnen"

Auf vielfachen Wunsch bieten wir Kursleiterinnen die Möglichkeit, Ideen für Spielamterialien, Bastelanleitungen,
Gesprächsthemen, Methoden, etc. für Kursangebote rund um die Familienbegleitung auszutauschen. Bitte
entsprechendes Material zum Workshop mitbringen. Kopien können im Tagungshaus angefertigt werden.

D: "Mit Ritualen Lebensübergänge gestalten"

Katrin Meier, GfG-Familienbegleiterin®

Rituale im Leben können uns helfen, Veränderungen besser zu verstehen und sie geben uns Halt und Orientierung.

Unser Leben verändert und erweitert sich: vom Frau sein zum Mutter sein, vom Liebespaar zum Elternpaar, vom Elternpaar zum Großelternpaar. Und in all diesen Lebensbereichen können Rituale Halt geben, Orientierung schaffen und dazu beitragen, in Zeiten von Übergängen Kraft zu sammeln.

Gemeinsam wollen wir uns im Workshop dem Thema Rituale annähern und erarbeiten, wie Rituale unter der Geburt, im Wochenbett und im Wechsel der Lebensübergänge eingesetzt werden können und wofür diese stehen. Weiterhin soll ein Blick auf die Wichtigkeit von Ritualen in Gruppen gelegt und diese auch methodisch ausprobiert werden.

Wünschenswert wäre es, wenn jede Teilnehmerin  „ihr“ Lieblingsritual mit in den Workshop einbringt und dieses vorstellt.

Ich freue mich auf Euch!

 

- im Anschluss kurze Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen -

16:45 – 17:15

Abschlussrunde

 

Kosten        

  • 60 Euro

Der Preis enthält die Tagungsgebühr sowie den Mittagsimbiss, Kaffee, Tee und Kuchen.

Tagungsort

hoffmanns höfe
Heinrich-Hoffmann-Str. 3, 60529 Frankfurt/M.

www.hoffmanns-hoefe.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

top